Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt

Jobcenter Main-Tauber

Mit Einführung des Sozialgesetzbuches II (SGB II) zum 1. Januar 2005 sind die bisherigen Formen der sozialen Sicherung (Sozial- und Arbeitslosenhilfe) weggefallen. Seither gibt es die sog. Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem SGB II (Volksmund: Hartz IV-Leistungen).

Leistungen nach diesem Buch können Personen erhalten, die das 15. Lebensjahr vollendet und das 65. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, erwerbsfähig und hilfebedürftig sind und ihren gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben (dies gilt nicht für Leistungsberechtigte nach dem Asylbewerberleistungsgesetz). Leistungen erhalten auch Personen, die mit erwerbsfähigen Personen in einer Bedarfsgemeinschaft leben.

Zum Zwecke der Gewährung dieser Leistungen wurde zwischen der Agentur für Arbeit und dem Landkreis Main-Tauber-Kreis zum 1. Januar 2005 die Arbeitsgemeinschaft für Arbeit und Soziales im Main-Tauber-Kreis (AGAS) gegründet, die zum 1. Januar 2011 im neuen Jobcenter Main-Tauber aufgegangen ist. Das Jobcenter Main-Tauber hat seinen Sitz im Gebäude der Agentur für Arbeit, Pestalozziallee 17, in Tauberbischofsheim und unterhält zwei Außenstellen in Bad Mergentheim und Wertheim.

Öffnungszeiten in Tauberbischofsheim, Bad Mergentheim und Wertheim:

Ohne Termin:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch geschlossen

Mit Termin:

Montag: 14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 bis 18:00 Uhr

Terminvereinbarungen online unter www.arbeitsagentur.de



Übergeordnete Organisationseinheiten

28.05.2013 
Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen