Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt

Öffentliche Bekanntmachungen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Es wurden 21 Dokumente gefunden



Bekanntgabe gemäß § 5 Abs. 2 UVPG
13.09.2019

Bekanntgabe gemäß § 5 Abs. 2 UVPG

Das Land Baden-Württemberg, Landesforstverwaltung, hat die Erteilung einer Aufforstungsgenehmigung nach § 25 Landwirtschafts- und Landeskulturgesetz (LLG) auf dem Grundstück Flst. Nr. 2604, Gemarkung Eubigheim beantragt.

PDF, 129 kB




Immissionsschutzrechtliche Änderungsgenehmigung vom 28.05.2018, Windpark Lauda-Heckfeld (Verschiebung der WEA 02 nach Süden)
04.07.2019

Immissionsschutzrechtliche Änderungsgenehmigung vom 28.05.2018, Windpark Lauda-Heckfeld (Verschiebung der WEA 02 nach Süden)

Der juwi AG, Energie-Allee 1, 55286 Wörrstadt, wird auf Antrag vom 15. Januar 2019, Eingang beim Landratsamt am 18. Januar 2019, nach § 16 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) in Verbindung mit § 1 und § 2 der Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen (4. BImSchV) sowie Nr. 1.6 des Anhangs zur 4. BImSchV) die immissionsschutzrechtliche Änderungsgenehmigung zu der nachfolgend beschriebenen Änderung einer Anlage zur Nutzung der Windenergie auf den Grundstücken Flst. Nr. 11898 und 11890 der Gemarkung Heckfeld erteilt.

PDF, 63 kB


Immissionsschutzrechtliche Änderungsgenehmigung vom 28.05.2018, Windpark Lauda-Heckfeld (Änderung der Höhenlage der WEA 01 und 02, Powermode)
04.07.2019

Immissionsschutzrechtliche Änderungsgenehmigung vom 28.05.2018, Windpark Lauda-Heckfeld (Änderung der Höhenlage der WEA 01 und 02, Powermode)

Der juwi AG, Energie-Allee 1, 55286 Wörrstadt, wird auf Antrag vom 07. November 2018, Eingang beim Landratsamt am 08. November 2018, nach § 16 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) in Verbindung mit § 1 und § 2 der Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen (4. BImSchV) sowie Nr. 1.6 des Anhangs zur 4. BImSchV) die immissionsschutzrechtliche Änderungsgenehmigung zu der nachfolgend beschriebenen Änderung einer Anlage zur Nutzung der Windenergie auf den Grundstücken Flst. Nr. 11898 und 11890 der Gemarkung Heckfeld erteilt.

PDF, 61 kB



Bekanntgabe gemäß § 5 Abs. 2 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) i.V.m. § 7 Abs. 2 UVPG (Schulz GbR)
01.07.2019

Bekanntgabe gemäß § 5 Abs. 2 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) i.V.m. § 7 Abs. 2 UVPG (Schulz GbR)

Die Anette und Karl-Heinz Schulz GbR hat mit Datum vom 29.04.2019 die Erteilung einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung zur Errichtung und zum Betrieb einer Anlage zum Halten oder zur Aufzucht von Mastgeflügel (Nr. 7.1.3.2 des Anhangs zur 4. BImSchV) mit einer Kapazität vom 39.713 Masthähnchenplätzen, auf dem Grundstück Flst. Nr. 131, Gemarkung Herrenzimmern; beantragt.

PDF, 60 kB


Bekanntgabe gemäß § 5 Abs. 2 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) i.V.m. § 7 Abs. 2 UVPG(Kaserne Niederstetten)
01.07.2019

Bekanntgabe gemäß § 5 Abs. 2 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) i.V.m. § 7 Abs. 2 UVPG(Kaserne Niederstetten)

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben hat mit Datum vom 29.04.2019, eingegangen am 03.05.2019 die Ertei-lung einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung zur Errichtung und zum Betrieb einer Anlage zur Erzeugung von Strom, Dampf, Warmwasser, Prozesswärme oder erhitztem Abgas in einer Verbrennungseinrichtung durch den Einsatz von Holzpellets (Nr. 1.2.1 des Anhangs zur 4. BImSchV), Heizöl EL und naturbelassenem Erdgas (Nr. 1.2.3.1 des Anhangs zur 4. BImSchV) sowie einer Verbrennungsmotoranlage ((Nr. 1.2.3.2 des Anhangs zur 4. BImSchV) für den Einsatz von Erdgas auf dem Grundstück Flst. Nr. 3667, Gemarkung Niederstetten (Hermann-Köhl-Kaserne), beantragt.

PDF, 59 kB









Flurbereinigung Weikersheim - Hof Aischland, Überleitungsbestimmungen vom 15.09.2017 zur vorläufigen Besitzeinweisung
15.09.2017

Flurbereinigung Weikersheim - Hof Aischland, Überleitungsbestimmungen vom 15.09.2017 zur vorläufigen Besitzeinweisung

Durch diese Überleitungsbestimmungen regelt das Landratsamt Main-Tauber-Kreis - Untere
Flurbereinigungsbehörde -, ab wann und wie die neuen Grundstücke bewirtschaftet werden müssen. Dabei handelt es sich
um die tatsächliche Überleitung aus dem bisherigen in den neuen Zustand entsprechend den vereinbarten oder
festgesetzten Landabfindungen. Rechtsgrundlage hierfür ist die vorläufige Besitzeinweisung vom 15.09.2017.

PDF, 57 kB



Flurbereinigung Creglingen-Sechselbach (Ortslage), Bekanntgabe des Flurbereinigungsplanes und Ladung zum Anhörungstermin nach § 59 Abs. 2 FlurbG
05.09.2017

Flurbereinigung Creglingen-Sechselbach (Ortslage), Bekanntgabe des Flurbereinigungsplanes und Ladung zum Anhörungstermin nach § 59 Abs. 2 FlurbG

Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis - Untere Flurbereinigungsbehörde - gibt hiermit den Flurbereinigungsplan bekannt. Dieser fasst die Ergebnisse des Flurbereinigungsverfahrens Creglingen - Sechselbach (Ortslage) zusammen. Er enthält die neuen gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen, weist die alten Grundstücke und Berechtigungen sowie die Abfindungen hierzu nach und regelt alle damit zusammenhängenden Rechtsverhältnisse.
Der Flurbereinigungsplan umfasst neben einem textlichen Teil auch Karten und Verzeichnisse.

PDF, 47 kB


Bekanntgabe nach § 95 Wassergesetz für Baden-Württemberg über die Aufhebung einer Rechtsverordnung eines Wasserschutzgebietes
01.09.2017

Bekanntgabe nach § 95 Wassergesetz für Baden-Württemberg über die Aufhebung einer Rechtsverordnung eines Wasserschutzgebietes

Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis - Umweltschutzamt - hat auf Antrag der Stadt Külsheim 09.12.2015 und der Gemeinde Werbach vom 08.06.2016 die Rechtsverordnung vom 25.07.1990 für das gemeinsame Wasserschutzgebiet zum Schutz der Quellfassungen »Maisenbachquelle«, »Im Maisenbachtal« sowie »Gotthardtsquelle« und »Steckbrunnen« (LfU-Nr. 128-120) mit Wirkung vom 01.09.2017 aufgehoben.

PDF, 41 kB

Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen