Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Leichte Sprache
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt

IBB-Stelle

Die Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle (IBB-Stelle) dient als Ansprechpartner für psychisch kranke Menschen, Angehörige und Mitarbeiter im psychiatrischen Hilfesystem.

Was ist die IBB-Stelle?

Die IBB-Stelle 

  • erfüllt eine Lotsenfunktion im psychiatrischen Hilfesystem
  • nimmt als unabhängige Anlaufstelle unvoreingenommen Beschwerden entgegen
  • verstärkt die Arbeit der Patientenfürsprecherin
  • erleichtert den Betroffenen den Zugang zum Gesundheitssystem
  • trägt zu mehr Transparenz, Qualitätssicherung und -kontrolle bei.
     

 
Die IBB-Stelle setzt sich aus der Patientenfürsprecherin, einer Mitarbeiterin des Sozialpsychiatrischen Dienstes (SpDi) sowie jeweils Vertretern der Betroffenen und der Angehörigen zusammen.

Für wen ist die IBB-Stelle da?

Sie können sich an die IBB-Stelle wenden, wenn Sie Informationen und Beratung innerhalb des psychiatrischen Hilfesystems suchen.

Sie können sich auch an die IBB-Stelle wenden, wenn Sie als psychisch erkrankter Mensch, als Angehöriger oder als Mitarbeiter im psychiatrischen Hilfesystem Probleme mit ambulanten oder stationären Einrichtungen und Diensten haben, etwa weil

  • Sie Ihre Rechte und Bedürfnisse nicht gewahrt sehen
  • Sie sich ungerecht behandelt fühlen
  • Sie mit der Art Ihrer Behandlung und Betreuung nicht zurechtkommen
  • Sie sich in Ihren Persönlichkeitsrechten verletzt fühlen
  • Sie sich über Ihre Behandlung nicht ausreichend informiert fühlen

und wenn Sie diese Probleme vor Ort nicht ohne Unterstützung lösen können.

Wie arbeitet die IBB-Stelle?

  • Die Mitarbeiter/-innen der IBB-Stelle unterliegen der Schweigepflicht.
  • Die IBB-Stelle ist unabhängig.
  • Die Mitarbeiter werden nur mit Einwilligung des Beschwerdeführers tätig.
  • Ihre Anliegen und Beschwerden werden ernst genommen.
  • Die Mitarbeiter vermitteln und suchen gemeinsam mit allen Beteiligten das Gespräch.
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten.
Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen