Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Leichte Sprache
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt

Termine

Die Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis weist auf folgende Veranstaltungen hin:

Hochschulkontaktmessen

Verena Bamberger von der Kreis-Wirtschaftsförderung zeigt Studierenden der Hochschule Aschaffenburg die beruflichen Perspektiven im Main-Tauber-Kreis auf.
Verena Bamberger von der Kreis-Wirtschaftsförderung zeigt Studierenden der Hochschule Aschaffenburg die beruflichen Perspektiven im Main-Tauber-Kreis auf.

Mittwoch, 16. Mai 2018
Jobmesse  “Campus Careers“
9.30 bis 15.30 Uhr, Würzburger Straße 45, Aschaffenburg


Jobmesse "Praxisforum“
Hochschule Würzburg-Schweinfurt, Campus Würzburg

 
Jobmesse "Study and Stay"
Campus Hubland Süd, Würzburg

Sobald Termine vorliegen, werden diese hier bekannt gegeben.

Messen und Veranstaltungen zum Berufseinstieg

Bei der Bildungsmesse Lauda stellten Ausbildungsbotschafter ihre Berufe vor.
Bei der Bildungsmesse Lauda stellten Ausbildungsbotschafter ihre Berufe vor.

Wertheimer Berufsinformationstag
Samstag, 30. Juni 2018, 9.30 - 15 Uhr
Berufliches Schulzentrum Wertheim und Comenius Realschule

Bildungsmesse Lauda-Königshofen
Freitag, 8. Juni 2018, 9 - 12 Uhr
Samstag, 9. Juni 2018, 10 - 15 Uhr
Stadt- und Sporthalle Lauda 

Welcome-Center Heibronn-Franken

Tauberbischofsheim:  
7. Februar, 7. März, 4. April, 2. Mai, 6. Juni

jeweils am 1. Mittwoch im Monat
von 9.30 bis 12.30 Uhr
Landratsamt Main-Tauber-Kreis, Haus II, Raum 214, Tauberbischofsheim


Bad Mergentheim:

17. Januar, 21. Februar, 21. März, 18. April, 16. Mai, 20. Juni

jeweils am 3. Mittwoch im Monat
von 13 bis 16 Uhr
Volkshochschule Bad Mergentheim, Marktplatz 1, Raum 11

Wertheim: 

7. Februar, 7. März, 4. April, 2. Mai, 6. Juni

jeweils am 1. Mittwoch im Monat
von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Rathaus Wertheim, Mühlenstr. 26, Raum 206

Kontaktstelle Frau & Beruf Heilbronn-Franken

Die Kontaktstellen Frau & Beruf unterstützen bei Fragestellungen rund um den Arbeitsmarkt und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Sinne einer Lotsenfunktion. Bei der Kontaktstelle Frau und Beruf handelt es sich um ein Förderprogramm des Landes.

Eine Mitarbeiterin der Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken steht permanent als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Die Beratungszeiten finden in der Agentur für Arbeit in Tauberbischofsheim jeweils dienstags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 13.30 bis 16 Uhr statt.

CAFÉ STARTKLAR: Offener Frauentreff zu beruflichen Fragen

Die „Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken“ veranstaltet einen offenen Frauentreff zu beruflichen Fragen. Im „Café Startklar“ in Bad Mergentheim und Wertheim haben Frauen die Möglichkeit, sich in ungezwungener Runde über ihre Erfahrungen auszutauschen. Dies können Fragen zur Arbeitssuche sein oder auch Herausforderungen, denen sich Frauen im Arbeitsleben stellen - wie Teilzeitarbeit, Kinderbetreuung oder Weiterbildung.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenfrei. Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung notwendig. Die Anmeldeformalitäten finden Sie im Veranstaltungskalender unter www.frauundberuf-hnf.com bei der jeweiligen Veranstaltung.

Sonstige Veranstaltungen

Die Kompetenzstelle Energieeffizienz Heilbronn-Franken (KEFF) lädt in Kooperation mit der Stadt Wertheim ein zum KEFF-Forum

Kosten und Energie sparen durch mehr Effizienz bei Hochtemperatur-Prozessen

am Donnerstag, 22. Februar, 18 Uhr in Wertheim.

Wärmebehandlungsprozesse benötigen einen großen Teil der gesamten Energie, die im verarbeitenden Gewerbe verbraucht wird. Sie bestimmen wesentlich die Qualität, aber auch die Herstellkosten des Erwärmungsguts. Dabei bieten bestehende Wärmebehandlungsprozesse häufig noch große Verbesserungspotentiale. Die Prozessführung selbst, die Optimierung der entsprechenden Öfen und auch effiziente Wärmerückgewinnungsstrategien können gewünschte Einsparpotentiale erschließen helfen.

PROGRAMM
Begrüßung
Vorstellung KEFF-Kompetenzstelle Energieeffizienz (Sebastian Ehrler)
Kosten und Energie sparen durch mehr Effizienz bei Hochtemperatur-Prozessen (Dr. Holger Friedrich, Fraunhofer Zentrum für Hochtemperatur-Leichtbau HTL, Bayreuth)

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

 


 

Die Wirtschaftsförderung des Main-Tauber-Kreises lädt ein zum

Europagespräch mit Dr. Inge Gräßle MdEP
"Europa - Herausforderungen im Binnenmarkt und im Wettbewerb der Weltmächte"
am Donnerstag, 1. März, 19 Uhr im Kloster Bronnbach

Mit der Europäischen Union wurde der Grundstein für eine Gemeinschaft gelegt, die international für Demokratie, soziale Gerechtigkeit und freie Grenzen steht. Doch ist der Verbund den anstehenden Herausforderungen und dem internationalen Wettbewerb überhaupt noch gewachsen?

Die Veranstaltung richtet sich an alle am wirtschaftlichen Geschehen interessierten Personen, Unternehmer und Führungskräfte. Interessierte können sich bis 22. Februar bei der Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, per Telefon unter 09341/82-5812 oder per E-Mail an wirtschaftsfoerderung@main-tauber-kreis.de anmelden.

Veranstaltungen für Existenzgründer

Informationsveranstaltung der Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis und ihrer Partner für Existenzgründer:

Donnerstag, 1. März, 18 Uhr
Mittelstandszentrum Tauberfranken, Johann-Hammer-Str. 24, 97980 Bad Mergentheim

Donnerstag, 12. Juli, 18 Uhr
Stadtverwaltung Tauberbischofsheim, im Pavillon des Technologie- und Gründerzentrums, Am Wört 1, Tauberbischofsheim

Donnerstag, 20. September, 18 Uhr
Stadtverwaltung Wertheim, Mühlenstr. 26, Zimmer 206 (2. OG) Wertheim

Interessenten an der Informationsveranstaltung sollten sich bei der Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis, E-Mail: wirtschaftsfoerderung@main-tauber-kreis.de, Telefon 09341/82-5812, anmelden.

Informationsveranstaltung der Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken:

Montag, 4. Juni 2018
Informationsveranstaltung „Wie mache ich mich selbständig?", Wirtschafts- und Technologiezentrum in Wertheim

Montag, 5. November 2018
Informationsveranstaltung „Wie mache ich mich selbständig?"
Mittelstandszentrum Tauberfranken in Bad Mergentheim

Weitere Informationen

 

 

Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen