Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt


23.09.2021

Digitaler Karrierestart bei der "Nacht der Ausbildung"

Die Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken laden am Donnerstag, 30. September, von 17 bis 20 Uhr zum großen Live-Talk für die Regionen Heilbronn, Main-Tauber, Hohenlohe und Schwäbisch Hall-Crailsheim ein.

Die von den Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken initiierte Veranstaltung lädt bereits zum zehnten Mal in Folge Schülerinnen, Schüler, Eltern und Interessierte ein, namhafte Unternehmen aus der Region persönlich kennenzulernen. Aus den gegebenen Umständen wird die Veranstaltung diesjährig zum zweiten Mal online durchgeführt.

Zukünftige Auszubildende, Fach- und Führungskräfte erfahren bei dem virtuellen Karrierestart auf der Plattform der Wirtschaftsjunioren aus erster Hand, was es Wissenswertes über Ausbildung, Karriere-Möglichkeiten und Aufstiegschancen gibt, lernen regionale Unternehmen kennen und können sich über freie Arbeits- oder Ausbildungsplätze informieren. Dabei stehen die Unternehmen und Unternehmer persönlich Rede und Antwort, mit dem Zweck möglichst ins direkte Gespräch mit potenziellen Bewerbern zu kommen.

Für die Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken ist der demografische Wandel eines der Mega-Themen der Zukunft, umso wichtiger ist es ihnen den Arbeitsmarkt der Region zu beleben. Deshalb kam ein Absagen der diesjährigen Bewerberinformationsmesse nicht in Betracht. Doch wie umgehen mit der aktuellen Corona-Situation?

Patrick Gündisch begründet als einer der Gesamtprojektleiter der diesjährigen Veranstaltung die digitale Entscheidung so: „Die Gesundheit unserer Veranstaltungsteilnehmer steht für uns als Wirtschaftsjunioren an erster Stelle, deshalb haben wir uns auch dieses Jahr dafür entschieden, die Veranstaltung komplett virtuell zu präsentieren. So können wir sicher regionale Unternehmen unterstützen, zukünftige Fach- und Führungskräfte zu finden, um dem Fachkräfteschwund entgegen zu wirken.

Interessierte Unternehmen haben zwei Möglichkeiten, sich zu präsentieren. Zum einen können sie ihr Unternehmen mit vielen Informationen und Bildern auf einer eigenen Landingpage im Zeitraum vom 16. September bis 31. Oktober für 399 Euro darstellen. Zum anderen können sie darüber hinaus für zusätzliche 100 Euro neben einer solchen Landingpage auch einen Video-Talk am Finaltag der „Nacht der Ausbildung“ buchen. Mit diesem Video-Talk können Unternehmen direkt mit Ausbildungssuchenden ins Gespräch kommen.

Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen