Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt


29.11.2017

"Liebliches Taubertal": Messeauftritt in Leipzig erfolgreich

Der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ hat von Mittwoch, 22., bis Sonntag, 26. November, die Messe „Touristik und Caravaning“ in Leipzig genutzt, um seine Angebote für die Urlaubsaison 2018 zu präsentieren. Die größte Reisemesse Mitteldeutschlands hatte vielfältige Reisetipps zu bieten und ermöglichte den Besuchern, ihre Urlaubsplanungen für das kommende Jahr vorzubereiten. Hierbei konnte das „Liebliche Taubertal“ unter rund 600 Ausstellern an allen Messetagen überzeugen und viele Besucher von einer Reise an die Tauber und den Main überzeugen. Aufgrund des guten Zuspruchs in Leipzig setzen die Tourismusakteure an der Tauber auch für 2018 auf ein gutes Tourismusjahr.

„An allen Messetagen hatten wir eine sehr gute Nachfrage zu verzeichnen, und so konnten die Informationen zum Fahrradfahren, Wandern, zur Kultur und zum kulinarischen Erlebnis vielfältig an interessierte Gäste weitergegeben werden“, erklärt Geschäftsführer Jochen Müssig vom Tourismusverband „Liebliches Taubertal“. „Einmal mehr bestätigten die Messetage in Leipzig, dass das „Liebliche Taubertal“ bekannt ist und vor allem seine Radel- und Wandermöglichkeiten beliebt sind.“

Die „Touristik und Caravaning“ in Leipzig wurde zudem dazu genutzt, auf das neue Schwerpunktthema „Taubertal kulinarisch erleben“ hinzuweisen. Dazu wurden Wein- und Grünkernproben gereicht. Auch das Thema „Wein und Schokolade“ mit Gaben des Unternehmens „Art of Chocolate“ sowie einzelne Weinbaubetriebe konnten in Leipzig punkten.

„Neben diesen kulinarischen Genüssen waren es aber insbesondere die Outdoorangebote und die Sehenswürdigkeiten, die das Leipziger Messepublikum interessierten“, berichtet Jochen Müssig weiter. Viele Messebesucher informierten sich über den Rad-Klassiker, den Panoramaweg Taubertal sowie über die Burgen, Schlösser, Klöster und Museen im „Lieblichen Taubertal“.

Unterstützt wurde der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ an den Messetagen durch die Kurverwaltung Bad Mergentheim und durch Winzer Udo Engelhardt aus Röttingen. Bad Mergentheim stellte seine Kurmöglichkeiten vor. Hierbei fanden Offerten zur Gesundheitserhaltung und -wiederherstellung guten Anklang. Das Heilbad wurde während der „Touristik und Caravaning“ durch Gisela Redel vertreten.

Winzermeister Udo Engelhardt stellte eine Auswahl seiner Weine vor. Zur Überraschung des Messepublikums präsentierte er auch einen Röttinger Sprössling, einen Cuvée-Wein aus dem Jahrgang 2017. „Dieser Sprössling ist auch eine Antwort auf die im November erscheinenden französischen Weine“, erläutert Udo Engelhardt. Mit diesem Wein wurde bewiesen, dass auch Weine von der Tauber bereits im November des Lesejahres ausgeschenkt werden können.

Parallel zum täglichen Messegeschehen hatte der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ auch in Leipzig zu einem Pressegespräch eingeladen. Präsentiert wurden die Neuerungen für das Tourismusjahr 2018. Neben dem Schwerpunktthema „Taubertal kulinarisch erleben“ wurde auch das neue Rundwegekonzept erläutert. In den zurückliegenden Monaten hatte hierzu der Tourismusverband in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden alle Wege neu ausgearbeitet, und für 2018 ist die Neuausschilderung dieser Wege vorgesehen.

Mit großem Interesse registrierten die Fachbesucher, dass der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ bei allen seinen Fahrrad- und Wanderprodukten auf Qualität setzt. Deshalb ist es das Ziel der Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“, weitere prädikatisierte Angebote zu entwickeln. Zur Erreichung dieses Ziels tragen beispielsweise der Fünf-Sterne-Radweg oder der Panoramawanderweg mit dem Siegel „Wanderbares Deutschland“ bereits entscheidend bei. Beide Gütesiegel werden durch externe Fachverbände verliehen und „bestätigen, dass wir uns in einer guten Entwicklung befinden“, sagt Geschäftsführer Jochen Müssig. Hierzu wurde auch ein Rundfunkinterview beim Mitteldeutschen Rundfunk ausgestrahlt.

Informationen zur Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“, zum Radeln, Wandern, zur Kultur und Kulinarik gibt es beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon: 09341/82-5806 und -5807, Telefax: 09341/82-5700, E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de, Internet: www.liebliches-taubertal.de.

 

Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen