Hilfsnavigation

Hannovermesse

Aktuelles Amt für Wirtschaftsförderung, Energie und Tourismus

Weitere Auswahlkriterien »
 
 
 

Suchergebnis (267 Treffer)

19.09.2017

Ultramarathon im "Lieblichen Taubertal"

In der Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ wird am Samstag, 7. Oktober, der vierte Taubertal-100-Lauf stattfinden. Damit entwickelt sich zusehends eine neue Großveranstaltung. Organisiert wird dieser Ultramarathon von Hubert Beck aus Lauda-Königshofen. Die 100 Kilometer lange Laufstrecke von Rothenburg ob der Tauber bis nach Wertheim am Main mit Zwischenetappen nach 50 Kilometern in Bad Mergentheim und nach 71 Kilometern in Tauberbischofsheim wurde erweitert, und die Läufer können nun auch 100 Meilen – bis nach Gemüden am Main – zurücklegen.

 » weiterlesen
15.09.2017

Sendereihe »Willkommen im Main-Tauber-Kreis« beginnt

Die Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis hat im Rahmen der Kampagne „Zukunft Main-Tauber“ in Zusammenarbeit mit dem Fernsehsender TV touring aus Würzburg die Sendereihe „Willkommen im Main-Tauber-Kreis“ aufgelegt. Die erste von insgesamt sechs Folgen wird am Donnerstag, 21. September, um 18.30 Uhr auf TV touring gesendet. Das Magazin berichtet exklusiv über den Landkreis.

 » weiterlesen
14.09.2017

Informationen für eine erfolgreiche Existenzgründung

Eine kostenfreie Informationsveranstaltung für Existenzgründer bietet die Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis in Zusammenarbeit mit der Stadt Wertheim am Donnerstag, 21. September, um 18 Uhr im Rathaus Wertheim, Mühlenstraße 26, in Wertheim, Besprechungszimmer 206 (2. OG), an.

 » weiterlesen
14.09.2017

Kulinarischer Spaziergang bleibt ein Highlight

Der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ hat am Freitag, 8. September, den 9. Kulinarischen Spaziergang in Königshofen angeboten. Mitorganisatoren waren die Stadtverwaltung sowie der Verein „Historisches und Kulturelles Königshofen“ e.V.

 » weiterlesen
12.09.2017

Infosäule ruft zur »Karriere daheim« auf

Die Wirtschaftsförderung des Main-Tauber-Kreises informiert ab sofort mit einer mobilen Infosäule über das Projekt „Karriere daheim – Mach dein Ding an Tauber und Main“. Diese wird in Form einer „Roadshow“ wechselnd an den Schulen im Main-Tauber-Kreis aufgestellt und gibt Jugendlichen die Chance, sich über duale Ausbildungswege im Kreis zu informieren.

 » weiterlesen
07.09.2017

LEADER-Projektideen gesucht

Die LEADER-Aktionsgruppe Badisch-Franken ist auf der Suche nach Projektideen in den Bereichen Kunst & Kultur, der Landschaftspflegerichtlinie und Innovative Maßnahmen für Frauen. Diese Themenfelder stehen beim nächsten Projektaufruf besonders im Fokus. Der nächste Projektaufruf steht bereits vor der Tür und startet voraussichtlich Ende September. Beteiligen können sich hier wieder Projektträger sowohl aus dem privaten als auch öffentlichen Bereich.

 » weiterlesen
31.08.2017

Landratsamt, LEADER und Schulen auf der AGIMA

Im Rahmen der Königshöfer Messe präsentiert sich das Landratsamt Main-Tauber-Kreis von Freitag, 15., bis Sonntag, 24. September, auf der AGIMA-Messe-Show im Rahmen der Königshöfer Messe. Der Stand befindet sich in Halle 3, Nr. 56.

 » weiterlesen
30.08.2017

Breitbanderschließung im Main-Tauber-Kreis kommt voran

Die Breitbanderschließung im Main-Tauber-Kreis kommt voran. Der im vergangenen Jahr durch den Kreistag beschlossene Weg, das Breitband im Rahmen des Wirtschaftlichkeitslückenmodells auszubauen, bewährt sich jetzt. Bereits in vier der insgesamt neun Ausbaugebiete wird durch die Telekom die notwendige Infrastruktur verlegt und werden Multifunktionsgehäuse aufgebaut. Schon Ende des Jahres können in den ersten Ausbaugebieten die höheren Bandbreiten genutzt werden.

 » weiterlesen
30.08.2017

Offene Beratung des Welcome Centers im September

Das Welcome Center Heilbronn-Franken unterstützt Fachkräfte aus dem Ausland und deren Familien, die sich in der Region niederlassen möchten. Ebenso werden kleinere und mittlere Unternehmen bei Fragen der Gewinnung und Integration von internationalen Fachkräften beraten.

 » weiterlesen
25.08.2017

"Liebliches Taubertal" sucht Grünkern-Repräsentanten

In der Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ wird in den Jahren 2018 und 2019 das Schwerpunktthema „Taubertal – kulinarisch erleben“ ausgerufen. Gegenwärtig laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Neben der Präsentation der Produkte aus der Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ soll auch ein Grünkernkönig oder eine Grünkernkönigin gewählt werden. Interessenten können sich mit dem Tourismusverband in Verbindung setzen.

 » weiterlesen
24.08.2017

Statistische Aussagen über "Liebliches Taubertal" überaus positiv

Die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ von Rothenburg ob der Tauber bis Freudenberg am Main befindet sich im Aufwind. Dies belegen die statistischen Auswertungen für das erste Halbjahr 2017. Demnach ergeben sich sowohl bei den Gästeankünften als auch bei den Übernachtungen deutliche Zuwächse. Dieses Ergebnis ist für die Tourismusakteure Motivation, in ihren bisherigen Bemühungen nicht nachzulassen.

 » weiterlesen
18.08.2017

Bahnstation Weikersheim-Laudenbach wurde in Betrieb genommen

Nach mehrmonatigen Bauarbeiten wurde am Donnerstag, 17. August, die Bahnstation Laudenbach an der Tauberbahn eingeweiht. Dezernent Jochen Müssig, stellvertretender Bürgermeister Norbert Beck aus Weikersheim und Ortsvorsteher Martin Rüttler aus Laudenbach nahmen gemeinsam mit Geschäftsführer Denis Kollai von der WestFrankenBahn GmbH die Station in Betrieb.

 » weiterlesen
18.08.2017

11. Taubertäler Wandertage vom 13. bis 15. Oktober

In der Ferienlandlandschaft „Liebliches Taubertal“ werden von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. Oktober, die 11. Taubertäler Wandertage angeboten. Insgesamt beteiligen sich 15 Orte mit 21 Wandertouren. Alle Touren werden geführt und führen zu Besonderheiten der Landschaft an Tauber und Main mit ihren Seitentälern. Die Auftaktwanderung startet in diesem Jahr in Boxberg.

 » weiterlesen
18.08.2017

Wittighäuser Weindorf besticht durch seine Weinvielfalt

Das Wittighäuser Weindorf darf für drei weitere Jahre das Qualitätssiegel „Taubertal – Kulinarisch erleben“ führen. Eine Kommission hat festgestellt, dass die Richtlinien des Tourismusverbandes „Liebliches Taubertal“ weiterhin eingehalten werden.

 » weiterlesen
14.08.2017

Fördermöglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen

Innovation ist der Schlüssel für die Spitzenstellung des Landes Baden-Württemberg als einer der wirtschaftlich stärksten Regionen in Europa. Der zunehmende globale Wettbewerb erfordert jedoch weiter dauerhafte Anstrengungen zur Stärkung der Innovationskraft, um nachhaltiges Wachstum und Beschäftigung in der Fläche Baden-Württembergs zu erzielen. Mit der im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) angesiedelten Förderlinie „Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg“ will die Landesregierung dazu beitragen, die Spitzenstellung Baden-Württembergs nicht nur zu erhalten, sondern auch weiter auszubauen. Die Förderlinie wird in der Förderperiode 2014 bis 2020 zu gleichen Teilen über das Land und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) finanziert. Unternehmen können sich bis zum 30. September für die aktuelle Ausschreibungsrunde bewerben.

 » weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 18 | > | >>

 

Schriftzug Wir sind für Sie da

Ansprechpartner

Amt für Wirtschaftsförderung, Energie und Tourismus
Gartenstraße 1
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/82-0
Fax 09341/82-5800
E-Mail Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Rico Neubert
Amt für Wirtschaftsförderung, Energie und Tourismus
Amtsleiter
Liobastraße 9
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/82-5809
E-Mail Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren