Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt

Gemeinde Wittighausen

Bürgermeister Marcus Wessels

Königsstraße 17
97957 Wittighausen

09347 / 92090
09347/ 92 09 50
Kontaktformular
www.wittighausen.de
1637 Einwohner

Karte anzeigen Adresse exportieren


Die ersten urkundlichen Erwähnungen der Ortsteile finden sich in der Kaiserurkunde von Ludwig d. Frommen um 837. Über Jahrhunderte in wechselndem Besitz, wurden zu Beginn des 19. Jahrhunderts alle Ortsteile dem Fürstentum Leiningen unterstellt und ab 1806 dem Land Baden zugeteilt. 1865/66 wurde die Bahnlinie Osterburken-Würzburg gebaut. 1971 erfolgte der Zusammenschluss der Teilgemeinden zur Gemeinde Wittighausen. Wahrzeichen von Wittighausen ist der 1150 erbaute Oktogonbau der St. Sigismundkapelle in Oberwittighausen.

Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen