Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt
05.09.2019

Main-Tauber-Kreis präsentiert sich auf der AGIMA / E-Mobilität im Fokus

Im Rahmen der Königshöfer Messe präsentiert sich das Landratsamt Main-Tauber-Kreis von Freitag, 13., bis Sonntag, 22. September auf der AGIMA-Messe-Show. Der Stand befindet sich in Halle 3, Stand-Nr. 44.

Die Landkreisverwaltung und deren Partner informieren an den einzelnen Messetagen, wie die Mobilitätswende im Kreis gelingen soll. „Wir als Main-Tauber-Kreis möchten unseren Beitrag leisten, die Umweltbelastungen durch den Verkehr zu mindern und die Klimaschutzziele zu erreichen. Die Elektromobilität ist dabei weltweit der Schlüssel hin zu klimafreundlicher Mobilität“, sagt Landrat Reinhard Frank.

Am Eröffnungswochenende sind am Freitag, 13. September, die Verkehrsgesellschaft Main-Tauber (VGMT) und die Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis, am Samstag und Sonntag wiederum die VGMT und der Verkehrsverbund Rhein-Neckar am Stand vertreten. Der Taubermobil Carsharing e.V. wird gemeinsam mit der VGMT am Dienstag, 19. September, für umfassende Informationen rund um das Thema (E)-Mobilität zur Verfügung stehen.

Am Donnerstag, 21. September, präsentiert sich das Überlandwerk Schäftersheim gemeinsam mit der Energieagentur Main-Tauber-Kreis. Am zweiten Messewochenende werden dann der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, die Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis, die LEADER-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken sowie die Energieagentur am Stand vertreten sein.

Der Sonntag steht im Zeichen der Energiewendetage. Die Energieagentur wird neben der Mobilität im Main-Tauber-Kreis auch die Klimaschutzinitiative präsentieren. Im Zuge der Initiative werden – gemeinsam mit der Sparkasse Tauberfranken, den Volksbanken Main-Tauber und Vorbach-Tauber, dem Überlandwerk Schäftersheim, den Stadtwerken Wertheim und dem Stadtwerk Tauberfranken – die Leuchtturmprojekte „Solardach“ und „Energieeffizienz“ umgesetzt.

Informationen zur AGIMA und dem Auftritt des Landkreises gibt es bei der Wirtschaftsförderung im Landratsamt Main-Tauber-Kreis, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon 09341/82-5807, E-Mail wirtschaftsfoerderung@main-tauber-kreis.de oder im Internet unter www.main-tauber-kreis.de/wirtschaft.

Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen