Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Leichte Sprache
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt
05.01.2018

Kirche und Tourismus wird fortgesetzt

Der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ setzt auch im Jahr 2018 seine Zusammenarbeit „Kirche und Tourismus“ fort. Neben den im Taubertal bestehenden Radwegkirchen geht es auch um die Einladung an Feriengäste und die einheimische Bevölkerung für Gottesdienste an besonderen Orten. Alle Termine sind im Flyer „Kirche am Weg“ festgehalten.

Die Zusammenarbeit des Tourismusverbandes und der Kirche besteht bereits seit vier Jahren und sah als erstes die Ausweisung der Radwegkirchen vor. Diese befinden sich im Wesentlichen am Streckenverlauf des Radweges „Liebliches Taubertal – Der Klassiker“. „Diese Kirchen sind verlässlich geöffnet und laden Radler ein, einmal inne zu halten“, erklärt Geschäftsführer Jochen Müssig vom Tourismusverband „Liebliches Taubertal“. Er hatte zusammen mit Pfarrerin Heike Kuhn das Projekt Radwegkirchen initiiert. Alle Gotteshäuser sind mit dem landesweit einheitlichen Symbol für Radwegkirchen auch optisch gekennzeichnet. So kann jeder Gast die Vorzüge der Radwegkirchen während der Radsaison nutzen.

Ein weiteres Projekt der Zusammenarbeit sieht die Einladung an Feriengäste – und natürlich auch an die heimische Bevölkerung – zu Gottesdiensten an besonderen Orten vor. „Die Terminübersicht ist inzwischen erstellt und wird vom Tourismusverband an interessierte Gäste ausgegeben“, erläutert Jochen Müssig weiter. Das Projekt „Kirche am Weg“ startet am Sonntag, 21. Januar, mit einem gemeinsamen Gottesdienst der Emmausgemeinde Wertheim im Schlösschen Hofgarten. Alle weiteren Termine sind dem aufgelegten Flyer zu entnehmen.

Die Kirchengemeinden freuen sich, wenn zahlreiche Fahrradfahrer, Wanderer oder auch kulturinteressierte Gäste an diesen Gottesdiensten „Kirche am Weg“ teilnehmen. Durch die besonderen Orte erhalten die Gottesdienste auch ein ganz besonderes Flair. Deshalb setzen die Kirchengemeinden auch bewusst auf historische Stätten oder auf Gottesdienste unter freiem Himmel.

Der Flyer ist kostenfrei erhältlich beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon 09341/82-5805 und -5806, Fax 09341/82-5700, E-Mail touristik@liebliches-taubertal.de  Homepage: www.liebliches-taubertal.de.

Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen