Hilfsnavigation

Digital- und Printmedien
07.12.2017

Kühlgerätesammlung des Abfallwirtschaftsbetriebes

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Main-Tauber-Kreis (AWMT) sammelt Kühl- und Gefriergeräte wegen ihrer schädlichen Anteile an Kühlmitteln und Kälteölen getrennt ein. Mit Unterstützung der kreisangehörigen Städte und Gemeinden wurden örtliche Sammelplätze eingerichtet, bei denen nicht mehr benötigte Kühlgeräte kostenlos abgeliefert werden können. Der AWMT veranlasst dann die umweltgerechte Entsorgung der Kühlgeräte. Mindestens einmal im Monat besteht die Möglichkeit, bei den örtlich eingerichteten Sammelstellen Kühlgeräte während der Öffnungszeiten kostenlos abzugeben.

Kühlgeräte vor den Sammelstellen abzustellen oder in die Metallcontainer zu entsorgen, stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit einem Bußgeld geahndet wird. Bei der Sperrmüllabfuhr werden Kühlgeräte nicht mehr mitgenommen.

Der Annahmeplan sieht im Oktober folgendermaßen aus:

Ahorn: Eubigheim, Bahnhofstraße 16 (bei der ehemaligen Güterhalle) am Freitag, 15. Dezember, von 14 bis 15 Uhr

Assamstadt, Bauhof, am Freitag, 15. Dezember, von 14 bis 15 Uhr

Bad Mergentheim, Recyclinghof, Wilhelm-Frank-Straße 45, am Donnerstag, 14. Dezember, von 13 bis 17 Uhr

Boxberg, Recyclinghof Unterschüpf, bei der Kläranlage, am Mittwoch, 13. Dezember, von 15 bis 17 Uhr

Creglingen, Recyclinghof Münster, am Mittwoch, 13. Dezember, von 13 bis 16 Uhr

Großrinderfeld, Bauhof, nach vorheriger Termin-Absprache im Rathaus (Bauamt, Telefon 09349/920113)

Igersheim, Bauhof, Terminbekanntgabe im Gemeindeboten

Lauda-Königshofen, Recyclinghof, Tauberstraße (Bauhof II) am Mittwoch, 13. Dezember, von 14.30 bis 17 Uhr

Niederstetten, Recyclinghof, Frickentalstraße, am Freitag, 15. Oktober, von 13 bis 15 Uhr

Weikersheim, Recyclinghof, Kelterstraße, am Freitag, 15. Dezember, von 14 bis 16 Uhr

Werbach, Bauhof Werbach, In der Strut 3, nach telefonischer Voranmeldung bei der Gemeinde Werbach (Telefon 09341/92080).




Schriftzug Wir sind für Sie da

Ansprechpartner

Markus Moll
Büro des Landrats
Büroleiter, Pressereferent
Gartenstraße 1
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/82-5612
Fax 09341/82-5690
E-Mail Kontaktformular
Raum: 323
Ins Adressbuch exportieren