Hilfsnavigation

Digital- und Printmedien
07.12.2017

Infoabend der Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V.

Unter dem Motto „Theorie trifft Praxis“ lädt die Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. alle Interessierten, die sich über das EU-Förderprogramm informieren möchten, am 13. Dezember 2017 um 18 Uhr in das „Haus der Bahngeschichte“ (Hauptstraße 54, 74731 Walldürn) ein.

Neben allgemeinen Themen über LEADER, wird ein Projektträger über seine Erfahrungen mit dem EU-Förderprogramm berichten und anschließend durch das fertiggestellte Projekt „Haus der Bahngeschichte“ führen.

In diesem Rahmen können Sie unverbindlich herausfinden, ob ihr nächster Halt vielleicht bei der Regionalentwicklung Badisch-Franken sein könnte?

Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt. Um eine Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen per E-Mail unter info@leader-badisch-franken.de oder telefonisch 06281/5212-1397 gebeten. Auch ohne Anmeldung sind Besucher herzlich willkommen. Die Besichtigung ist kostenlos.

Detaillierte Informationen zum Regionalentwicklungsprogramm LEADER 2014-2020 erteilt die LEADER-Geschäftsstelle, Obere Vorstadtstraße 19, 74731 Walldürn, Tel: 06281/5212-1398. Wichtige Hinweise hierzu sind auch auf der Homepage unter www.leader-badisch-franken.de einsehbar.




Schriftzug Wir sind für Sie da

Ansprechpartner

Markus Moll
Büro des Landrats
Büroleiter, Pressereferent
Gartenstraße 1
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/82-5612
Fax 09341/82-5690
E-Mail Kontaktformular
Raum: 323
Ins Adressbuch exportieren