Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt

Digitale Ausbildungstage

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder dualen Studienplatz ab September 2022? Du möchtest mehr über die Ausbildungsberufe und Dualen Studiengänge des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis erfahren und das aus erster Hand der aktuellen Auszubildenden? Dann buche dir jetzt einen Termin für unsere digitalen Ausbildungstage am 8. Juli 2021 oder 9. Juli 2021.

Die Corona-Pandemie ist derzeit in allen Lebensbereichen spürbar, so auch bei der Ausbildungs- und Studienplatzwahl. Da aktuell nur eingeschränkt Praktika sowie Berufsorientierungstage möglich sind und auch die Bildungsmessen nicht wie gewohnt stattfinden können, möchten wir dir die Möglichkeit bieten, unsere Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge online in einem Gespräch mit unseren Azubis kennenzulernen. Dies soll zur Unterstützung deiner Berufswahl dienen und dir die Berufswelt in der öffentlichen Verwaltung näherbringen.

Unser Ausbildungs- und Studienplatzangebot ist sehr vielfältig. Eine Ausbildung oder ein Studium bei uns im Landratsamt Main-Tauber-Kreis bietet dir eine Fülle an Arbeitsmöglichkeiten und Einsatzgebieten.

Da wir sowohl die Pflichten einer Landkreisverwaltung als auch die Aufgaben einer Staatsbehörde wahrnehmen, wartet eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildung auf dich. Unsere Berufsfelder gehen weit über die der klassischen Verwaltung hinaus. Das Spektrum reicht vom Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) und dem Beamten im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst bis hin zu den technischen Berufen wie Straßenwärter (m/w/d) und Vermessungstechniker (m/w/d).

Neben der Ausbildung bieten wir auch duale Studiengänge wie Bachelor of Arts Public Management (Einführungspraktika und Zwischenpraktika), Bachelor of Arts Digitales Verwaltungsmanagement, Bachelor of Engineering Bauingenieurwesen (Öffentliches Bauen) oder auch Bachelor of Arts Soziale Arbeit sowie Bachelor of Arts Öffentliche Wirtschaft an. Jedoch wird nicht in jedem Jahr in allen Studienzweigen ausgebildet.

Während der Berufsausbildung wird die Gemeinschaft der Auszubildenden und Studierenden im Landratsamt durch verschiedene Aktivitäten gestärkt. So gibt es beispielsweise zu Beginn der Ausbildung eine Einführungswoche, die speziell für die „neuen“ Azubis und Studierende organisiert wird.

Außerdem bieten wir:

  • Ausbildungsbeauftragte in jedem Amt
  • Digitaler Ausbildungsplan
  • Gemeinsame Frühstücks- und Mittagspause der Azubis (außerhalb der Corona-Pandemie)
  • Azubi-Ehrungen für sehr gute und gute schulische Leistungen
  • Azubi-Seminare
  • Jugend- und Auszubildendenvertretung
  • Vergütung nach TVAöD / Anwärterbezüge gem. LBesG

Was erwartet dich an den digitalen Ausbildungstagen?

Du hast die Möglichkeit innerhalb der verschiedenen Ausbildungsberufssparten des Landratsamtes zu wählen und dir einen passenden Termin zwischen 13:00 Uhr und 18:00 Uhr am 8. Juli oder 9. Juli 2021 zu buchen. Per Videocall kannst du dich dann am vereinbarten Termin mit den aktuellen Auszubildenden über den ausgewählten Beruf und über die Ausbildung allgemein im Landratsamt Main-Tauber-Kreis austauschen. Gleichzeitig werden auch die Ausbildungsbeauftragte Ann-Kathrin Blatz und Amtsleiterin Janina Hauck vom Amt für Personal und Zentrale Dienste für Rückfragen zur Verfügung stehen.

Für die Teilnahme an dem Videocall benötigst du lediglich ein mobiles Endgerät.

Welche Berufsgruppen kannst du kennenlernen?

Es können Termine für folgende Ausbildungsberufe und Duale Studiengänge vereinbart werden:

  • Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) / Beamter im mittleren Dienst (m/w/d)
  • Straßenwärter (m/w/d)
  • Vermessungstechniker (m/w/d)
  • Duale Studiengänge (B.A. Public Management, B.A. Digitales Verwaltungsmanagement, B. Eng. Bauingenieurswesen (Öffentliches Bauen))

Wie funktioniert die Terminvereinbarung?

  1. Du folgst dem Link zur Terminvereinbarung Digitale Ausbildungstage (siehe unten).
  2. Auf der Terminvergabeseite wählst du die gewünschte Ausbildungsgruppe aus und klickst auf „Weiter“.
  3. Nun wählst du den gewünschten, zur Verfügung stehenden Termin (Uhrzeit) aus und klickst erneut auf „Weiter“.
  4. Danach erfasst du deine personenbezogenen Daten und bestätigst deine Anfrage. Mit dem Klick auf „Anfragen“ ist deine Terminvereinbarung abgeschlossen.
  5. Nun ist dein Termin angefragt und du erhältst zunächst eine Anfragebestätigung per E-Mail. In einer weiteren E-Mail erfolgt die Buchungsbestätigung.
  6. In den darauffolgenden Tagen wirst du dann für deinen gebuchten Termin eine weitere E-Mail mit den Zugangsdaten für das Videogespräch sowie Informationen zur Handhabung des Systems erhalten.

Hinweis: Es besteht die Möglichkeit, sich für mehrere Berufsgruppen einen Termin zu buchen, falls dich mehrere Ausbildungsberufe oder Studiengänge unseres Hauses interessieren.

Bei Fragen zur Terminbuchung für die digitalen Ausbildungstage steht dir gerne Danielle Krank (09341/82-5646, danielle.krank@main-tauber-kreis.de) zur Verfügung.

Bei allgemeinen Fragen rund um die digitalen Ausbildungstage oder die Ausbildung beim Landratsamt Main-Tauber-Kreis steht dir gerne Ann-Kathrin Blatz (09341/82-5634, ann-kathrin.blatz@main-tauber-kreis.de) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf deine Terminbuchung und auf das gemeinsame Gespräch.

Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen