Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt

Aktuelles


Es wurden 34 Mitteilungen gefunden

  1. Datum: 26.07.2022

    Borkenkäfer - Forstamt appelliert an Besitzer die Waldgrundstücke regelmäßig zu überprüfen

    Die Wälder leiden unter den Folgen des heißen und trockenen Sommers. Um Folgeschäden vorzubeugen, bittet das Forstamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis die Waldbesitzerinnen ... Mehr


  2. Datum: 21.07.2022

    Versammlung im Flurneuordnungsverfahren Wertheim-Sachsenhausen (Wald)

    In der Waldneuordnung Wertheim-Sachsenhausen (Wald) ist geplant, viele Kleinstflurstücke zu einem neuen großen Flurstück zusammenzulegen, um so rentabel Waldwirtschaft betreiben zu können. Die Eigentümerinnen und Eigentümer ... Mehr


  3. Datum: 20.07.2022

    Brandgefahr in der Region steigt - Mit Verhaltensregeln des Forstamtes die Wälder schützen

    „Die Sommer werden immer heißer, die Böden immer trockener und die Gefahr eines Waldbrandes steigt. Um das zu verhindern, kann jede Besucherin und ... Mehr


  4. Datum: 21.06.2022

    Neuer FAQ-Katalog online: Forstamt bietet Antworten auf häufige Fragen zum Wald

    Das Forstamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis hat einen Katalog mit Antworten auf „Häufige Fragen zum Wald“ veröffentlicht. „Für manche Besucherinnen und Besucher ... Mehr


  5. Datum: 09.12.2021

    Bundeswaldinventur: Mit Messgerät und Satellitenortung in der Natur unterwegs

    Wie entwickeln sich der Wald, seine Baumartenzusammensetzung und der Holzvorrat in Deutschland? Wie sieht es aus mit der Biodiversität, der Naturnähe und weiteren ... Mehr


  6. Datum: 27.10.2021

    Vielfalt des Naturschutzgebietes Stammberg erhalten - Abschlussprojekt von Trainee

    Johannes Volmer, Trainee im Forstamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis, hat sein Abschlussprojekt der Entwicklung des Naturschutzgebietes Stammberg in Tauberbischofsheim gewidmet. Das Projekt findet in enger ... Mehr


  7. Serie "Bemerkenswerte Bäume", Teil 25: Die Walnuss

    Der Walnussbaum ist eher selten im Wald zu finden. Bekannt ist der Walnussbaum eher im Garten. Er liebt feuchte, nährstoff- und kalkreiche Böden. Er wächst wild ... Mehr


  8. Datum: 02.08.2021

    Hochwertige Holztafeln des Waldlehrpfades in Niederstetten restauriert

    Am Waldlehrpfad Eichle in Niederstetten wurden die Übersichtstafel und die 13 Informationstafeln restauriert. Die kommunalen Forstwirte montierten die edlen und hochwertigen Holztafeln wieder an ihren ... Mehr


  9. Datum: 23.07.2021

    Serie "Bemerkenswerte Bäume", Teil 24: Die junge Rosskastanie

    Bereits der jungen Rosskastanie sieht man ihre groß werdenden Blätter an. Sie sind fingerförmig gefiedert und können bis zu 20 Zentimeter lang werden. ... Mehr


  10. Datum: 02.07.2021

    Serie "Bemerkenswerte Bäume", Teil 23: Die Rosskastanie

    Die Blütezeit der Rosskastanie ist von April bis Juni. Die Blüten stehen im Kerzenverbund. Das heißt, die Rispe ist kerzen- oder pyramidenförmig. ... Mehr


  11. Datum: 20.05.2021

    Serie "Bemerkenswerte Bäume", Teil 22: Der junge Wald - die Schwarzpappel

    Die kleine Schwarzpappel möchte einmal ein großer Baum werden. Dies gelingt ihr unter Umständen schneller als andere Baumarten. Die Schwarzpappel ist ... Mehr


  12. Datum: 30.04.2021

    Serie "Bemerkenswerte Bäume", Teil 21: Die Schwarzpappel

    Die Schwarzpappel (Populus nigra) ist ein großer und anmutiger Baum. Ihr Holz ist weich und biegsam. Die Krone ist eher breit ... Mehr


  13. Datum: 09.04.2021

    Serie "Bemerkenswerte Bäume", Teil 20: Der junge Wald - der Spitzahorn

    Auch der kleine Spitzhorn möchte einmal ein großer Baum werden. Bereits schon in seinem jungen Alter sticht er durch seine spitzen Enden an den ... Mehr


  14. Datum: 24.02.2021

    Serie "Bemerkenswerte Bäume", Teil 19: Der Spitzahorn im Ahornwald

    Der Spitzahorn (Acer platanoides) macht dem Namen Ahorn die größte Ehre: Ahorn leitet sich vom lateinischen acer ab und bedeutet scharf und ... Mehr


  15. Datum: 12.02.2021

    Serie "Bemerkenswerte Bäume", Teil 18: Der junge Wald - die Rotbuche

    Die Buche schlägt eine Brücke zur Vergangenheit. Sie ist die Königin, die Mutter des Waldes. Sie steht im Wald an der Seite des ... Mehr


  16. Datum: 29.01.2021

    Serie "Bemerkenswerte Bäume", Teil 17: Die Knierer-Buche bei Heckfeld

    Die Rotbuche gilt als Mutter des Waldes. Die Rotbuche ist der häufigste Waldbaum Mitteleuropas. Sie kommt mit den Klima- und Standortverhältnissen ... Mehr


  17. Datum: 15.01.2021

    Serie "Bemerkenswerte Bäume", Teil 16: Der junge Wald - die Schwarzkiefer

    Die kleine Schwarzkiefer will einmal ein großer immergrüner Baum werden. Auffallend sind schon in jungen Jahren die langen Nadeln. Ausgewachsen können sie ... Mehr


  18. Datum: 29.12.2020

    Serie "Bemerkenswerte Bäume", Teil 15: Die Schwarzkiefer

    Die Schwarzkiefer ist ein immergrüner Nadelbaum. Sie ist an ihrer dunkelgrünen Benadelung gut zu erkennen. Daher auch der Name. Anders als bei anderen ... Mehr


  19. Datum: 17.12.2020

    Serie "Bemerkenswerte Bäume", Teil 14: Der junge Wald - die Weißtanne

    Der populäre Sammelname Tanne vereint im Volksmund alle möglichen Nadelholzarten, doch kommt der Name in Deutschland nur der Weißtanne zu. Der Name der ... Mehr


  20. Datum: 02.12.2020

    Serie "Bemerkenswerte Bäume", Teil 13: Die Weißtanne

    Kein Weihnachtsfest ohne Tannenbaum! Weihnachten ohne Tannenbaum ist fast undenkbar. Dabei ist der Brauch noch gar nicht so alt. Der erste urkundlich ... Mehr


  21. Datum: 23.11.2020

    Serie "Bemerkenswerte Bäume", Teil 12: Der junge Wald - die Robinie

    Die Robinie ist Baum des Jahres 2020. Auch die kleine Robinie möchte einmal ein großer Baum werden. Die Robinie wurde um 1640 ... Mehr


  22. Datum: 05.11.2020

    Serie "Bemerkenswerte Bäume", Teil 11: Die Robinien bei Kützbrunn

    Die Robinie ist der Baum des Jahres 2020. Die Robinie wird auch Scheinakazie genannt. Robinien gehören zur Familie der Schmetterlingsblütengewächse. Die ... Mehr


  23. Datum: 22.10.2020

    Serie "Bemerkenswerte Bäume", Teil 10: Der junge Wald - die Hainbuche

    Die Hain- oder auch Weißbuche hat mit der Buche nichts gemein. Sie gehört zu den Birkengewächsen. Auf den ersten Blick hat sie ... Mehr


  24. Datum: 12.10.2020

    Serie "Bemerkenswerte Bäume", Teil 9: Die Hainbuchen

    Hainbuchen gehören zur Familie der Birkengewächse. Die Hainbuche wird auch Weißbuche genannt. Der Baum kann bis zu 35 Meter hoch werden. Im Wald ist ... Mehr


  25. Datum: 01.10.2020

    Serie "Bemerkenswerte Bäume", Teil 8: Der junge Wald - die Linde

    Schon der kleine Lindenbaum sticht mit seiner herzförmigen Blattform ins Auge. Sie gilt als Markenzeichen der Linde, die zu den Malvengewächsen gehört. ... Mehr

Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen