Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt

Fachgruppe Liegenschaftskataster und Qualitätssicherung

Das Liegenschaftskataster besteht aus dem Amtlichen Liegenschaftskataster-Informationssystem (ALKIS) und den Liegenschaftskatasterakten.

Die darin enthaltenen Informationen und Daten sind insbesondere Basis für die Festlegung des Grundeigentums sowie zur Darstellung und räumlichen Zuordnung von einzelnen Sachverhalten zu Grund und Boden.

Im Liegenschaftskataster werden alle Liegenschaften nach ihrer Lage, Nutzung, Größe usw. dargestellt und beschrieben. Der Nachweis über die Eigentümer wird in Übereinstimmung mit dem Grundbuch geführt. Die Qualität des Liegenschaftskatasters und der in den Fortführungsunterlagen dokumentierten Veränderungen des Liegenschaftskatasters ist sicherzustellen.

Durch die Qualitätssicherung ist zu gewährleisten, dass die fachlich und verfahrensmäßig geführten Daten nach der Fortführungsentscheidung nach ALKIS übernommen werden. Die Untere Vermessungsbehörde und beibringende Vermessungsstellen haben so zusammenzuwirken, dass die Einhaltung der Qualität gewährleistet ist und die Fortführung von ALKIS möglichst zeitnah zur Liegenschaftsvermessung erfolgen kann.

Grundstückseigentümer sowie andere Antragsteller, die ein berechtigtes Interesse darlegen, können Auskünfte oder Auszüge aus dem Liegenschaftskataster u.a. für Bauanträge usw. erhalten. Telefonische Auskünfte dürfen nicht erteilt werden.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 08:00 bis 12:30 Uhr
Donnerstag: 08:00 bis 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung



Übergeordnete Organisationseinheiten

Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen