Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt

Sachgebiet Öffentlicher Personennahverkehr

Das Sachgebiet ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr) koordiniert die Auszahlungen der Fördermittel, die in den öffentlichen Personennahverkehr fließen. Zudem ermittelt es regelmäßig in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN), der Verkehrsgesellschaft Main-Tauber GmbH (VGMT) und der WestFrankenBahn mögliche Verbesserungen im Leistungsangebot sowie der Kostenstruktur.

Der Main-Tauber-Kreis ist Mitglied im Zweckverband des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN). Über beide Gesellschaften wurden flächendeckende Verkehrsanbindungen, ein umfassender Schülerverkehr sowie günstige Fahrpreise erreicht.

Aufbauend auf das 2006 eingeführte Rufbus-System hat der Main-Tauber-Kreis gemeinsam mit der Verkehrsgesellschaft Main-Tauber mbH ein neues und umfassendes Ruftaxisystem eingeführt. Das Ruftaxi ermöglicht seit 1. Januar 2018 ergänzend zu den festen Fahrtrouten und außerhalb der Zeiten der regulären Linienbusse eine Anbindung an die zentralen Orte der Städte und Gemeinden sowie an die Anknüpfungspunkte des Bus-ÖPNV und des Schienenpersonennahverkehrs. Es verkehrt in geographischen Korridoren, die auf die notwendige Fahrtdauer und die vorhandenen Fahrzeugkapazitäten ausgerichtet sind. Das Ruftaxi muss eine Stunde vorab bestellt werden (für Sonn- und Feiertage am Vortag bis spätestens 18 Uhr) und fährt dann nach Fahrplan von der gewünschten Start- zur gewünschten Zielhaltestelle.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 08:00 bis 12:30 Uhr
Donnerstag: 08:00 bis 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung



Übergeordnete Organisationseinheiten

Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen