Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt

Erlaubnis zur Fahrgastbeförderung beantragen

Voraussetzungen Main-Tauber-Kreis

Voraussetzungen für die Fahrerlaubnis sind:

  • Führerschein im Scheckkartenformat
  • Führerschein der Klasse B oder ein entsprechender Führerschein seit mindestens zwei Jahren
    (bei Krankenwagen: ein Jahr)
  • Mindestalter: 21 Jahre
    (bei Krankenwagen: 19 Jahre)
  • Nachweis der körperlichen und geistigen Eignung
  • persönliche Zuverlässigkeit
    (es dürfen keine schwerwiegenden Vorstrafen und Verkehrsverstöße vorliegen)
  • Nachweis der Ortskenntnis bei Taxen

Verfahrensablauf Main-Tauber-Kreis

Das Antragsformular erhalten Sie bei Ihrem Bürgermeisteramt. Ihre Wohnsitzgemeinde muss Ihre persönlichen Daten im Antrag bestätigen. Der Antrag wird dann mit den erforderlichen Unterlagen an die Führerscheinstelle weitergeleitet.

Kosten Main-Tauber-Kreis

  • Ersterteilung: 37,50 Euro
    (wenn Sie bereits den EU-Kartenführerschein besitzen)
  • Verlängerung: 32,90 Euro
  • Bei Umtausch Ihres bisherigen Führerscheins in den Scheckkartenführerschein: zusätzlich 24 Euro

Hinweis: Für die Einholung des Führungszeugnisses, die Bestätigung Ihrer Personendaten und falls eine Ortskundeprüfung benötigt wird, fallen weitere Kosten an.

Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen