Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt
24.05.2020

Tourismuswirtschaft ist eingebrochen - Erhebliche Rückgänge im »Lieblichen Taubertal«

Auch in der Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ sind die negativen Auswirkungen der Corona-Pandemie spürbar. Die statistischen Landesämter Baden-Württemberg und Bayern melden deutliche Rückgänge. Die Ankünfte sind von Januar bis März um 26,02 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zurückgegangen. „Besonders spürbar waren die Auswirkungen im März mit rund 65 Prozent Rückgang bei den Ankünften“, erklärt Geschäftsführer Jochen Müssig vom Tourismusverband „Liebliches Taubertal“.

Ein vergleichbares Bild bietet sich auch bei den Übernachtungen. Dort sind im Zeitraum von Januar bis März 2020 die Übernachtungszahlen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 6,08 Prozent zurückgegangen. Wird der März gesondert betrachtet, weist dieser zum Vergleichsmonat des Vorjahres einen Rückgang von 44,6 Prozent aus. Diese Rückgänge werden auch in den Monaten April und Mai festzustellen sein. Sie ergeben sich zwingend daraus, dass die Beherbergungsbetriebe aufgrund der Corona-Verordnung des Landes seit 18. März und noch bis einschließlich Donnerstag, 28. Mai, geschlossen sind; eine Beherbergung darf aktuell nur zu geschäftlichen, dienstlichen oder, in besonderen Härtefällen, zu privaten Zwecken erfolgen. „Wir sind aber jetzt optimistisch, dass ab Juni und Juli mit der Wiederöffnung der Beherbergungsbetriebe die Zahlen wieder spürbar anziehen“, erklärt Geschäftsführer Müssig weiter.

Das „Liebliche Taubertal“ hat sich inzwischen auf den Neustart des touristischen Geschehens vorbereitet. Radler und Wanderer sind willkommen. Bei diesen Outdooraktivitäten können die aktuellen Abstandsregeln bestens eingehalten werden. Auch die Gastronomie hat inzwischen wieder geöffnet. Auch dort gilt es, den Mindestabstand und die Hygienevorgaben zu beachten.

Zur Vorbereitung von Urlaubstagen im „Lieblichen Taubertal“ können Informationen zu den Produktlinien Radwandern, Wandern, Kultur, Kulinarik und Aktiv kostenfrei angefordert werden beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon 09341/82-5805 und -5806, E-Mail touristik@liebliches-taubertal.de, Internet www.liebliches-taubertal.de

Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen