Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt
28.04.2022

Mit dem Linienbus zum Wildpark - Start ab Sonntag, 1. Mai

Die Buslinie 955 verkehrt ab Sonntag, 1. Mai, wieder zwischen der Stadt Bad Mergentheim und dem Wildtierpark. Darüber hinaus bieten auch die fünf Ruftaxi-Linien 9833 (Bad Mergentheim-Assamstadt-Windischbuch), 9834 (Bad Mergentheim-Boxberg), 9843 (Bad Mergentheim-Lauda), 9852 (Bad Mergentheim-Weikersheim) und 9855 (Bad Mergentheim Süd) einzelne Direktfahrten zum Wildpark und zurück an. Diese Buslinien halten bis Montag, 31. Oktober, am Wildtierpark.

Von Montag bis Freitag an Werktagen starten die Linienbusse jeweils um 9 Uhr, 11.30 Uhr, 14.40 Uhr und 16.40 Uhr am Bahnhof Bad Mergentheim und fahren über die Haltestellen „Altstadt Schloss“ und „Wachbacher Straße“ hinauf zum Wildpark. Rückfahrgelegenheiten in die Innenstadt bestehen jeweils um 11.45 Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr.

An Samstagen, Sonn- und Feiertagen starten die Fahrten am Bahnhof Bad Mergentheim um 9.30 Uhr und 10.42 Uhr. Um 11.30 Uhr, 12.30 Uhr, 14.30 Uhr und 16.30 Uhr beginnen die Wildparkfahrten dann bereits an der Haltestelle „Klinik Hohenlohe“ und bedienen anschließend die Haltestellen „Rehaklinik ob der Tauber“, „Hexenkreuz“, „Waldstraße“ „Löffelstelzen, Ort“, „Abzweigung Rehaklinik Taubertal“, „Edelfinger Straße“ und „Bad Mergentheim, Bahnhof“. Ab dort fahren die Busse um 11.42 Uhr, 12.42 Uhr, 14.42 Uhr und 16.42 Uhr über die Haltestellen „Altstadt Schloss“ und „Wachbacher Straße“ weiter zum Wildpark.

Rückfahrgelegenheiten bieten sich für Wildparkbesucherinnen und -besucher sowie Wanderinnen und Wanderer ab der Haltestelle „Wildpark“ an Samstagen, Sonn- und Feiertagen jeweils um 11 Uhr, 12 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr. Es werden die gleichen Haltestellen bedient wie bei den Hinfahrten.

„Durch Einrichtung eines zusätzlichen Fahrtenpaares konnte die zweistündige Fahrplanlücke am Vormittag geschlossen werden. Hierdurch kann die Anreise zum Wildpark für Familien und Tierliebhaber nun noch flexibler gestaltet werden“, sagt Ursula Mühleck, Dezernentin für Kreisentwicklung und Bildung.

VGMT-Geschäftsführer Thorsten Haas erläutert, dass bei Fahrten zwischen der Kurstadt und dem Wildpark der VRN-Tarif angewendet wird. „Inhaber von VRN-Halbjahres- und Jahreskarten können die Busse oder Ruftaxen ohne Zuzahlung nutzen. Ein Einzelfahrschein vom Bahnhof Bad Mergentheim zum Wildpark kostet 2,20 Euro für Erwachsene und 1,50 Euro für Kinder“, erklärt Haas.

Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis und die VGMT weisen darauf hin, dass im ÖPNV in Baden-Württemberg Personen nach ihrem sechsten Geburtstag in Bus, Bahn und Ruftaxi eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen. Für Personen ab 18 Jahren sowie auf bayerischen Streckenabschnitten gilt eine FFP2-Maskenpflicht.

Informationen zum Fahrplan und zu den Tarifangeboten des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN) gibt es rund um die Uhr im Internet unter www.vrn.de, in der kostenlosen myVRN-App und unter www.vgmt.de. Ebenfalls rund um die Uhr erreichbar ist die telefonische Fahrplanauskunft und Ruftaxizentrale unter der Servicenummer 0621/1077077. Das VGMT-Team ist während der Geschäftszeiten in der Geschäftsstelle in Lauda oder telefonisch unter der Nummer 09343/62140 erreichbar. 

Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen