Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt
22.12.2021

Landrat Christoph Schauder wünscht Frohe Weihnachten

Liebe Bürgerinnen und Bürger im Main-Tauber-Kreis,

zum zweiten Mal in Folge werden wir ein Weihnachtsfest feiern, das geprägt ist von Einschränkungen und Restriktionen durch die immer noch anhaltende Corona-Pandemie. Es fällt schwer, den Mut und die Zuversicht für ein unbeschwertes Leben nicht zu verlieren. Lassen Sie uns aber trotzdem zuversichtlich sein.

Mit einer breit angelegten Impfkampagne im Landkreis und durch die Unterstützung der Ärzteschaft und vieler Helferinnen und Helfer werden wir es schaffen, das Virus einzudämmen. Dazu sind aber alle Bürgerinnen und Bürger gefordert, sich für eine Immunisierung zu entscheiden, sofern dies aus medizinischer Sicht möglich ist. Alle Fakten der Wissenschaft sprechen eine eindeutige Sprache: „Impfen ist der einzige Weg aus der Pandemie“. Nur so kommen wir der Normalität wieder ein Stück näher.

Von Herzen danke ich allen engagierten Helferinnen und Helfern rund um die Impfkampagne und insbesondere auch den vielen Beschäftigten in den Gesundheits- und Pflegeberufen für ihren großartigen Einsatz.

Wir haben in diesem Jahr bewusst auf den Versand von Weihnachtsgrußkarten verzichtet, um damit einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. Stattdessen haben wir eine Spende an den Jugendfonds Main-Tauber-Kreis getätigt.

Ich wünsche Ihnen ein frohes und hoffnungsvolles Weihnachtsfest.

Lassen Sie uns mit Zuversicht und Optimismus in ein neues Jahr starten.

Ihr
Christoph Schauder
Landrat des Main-Tauber-Kreises

Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen