Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt
16.12.2019

Fahrplanwechsel mit Anpassungen bei Bus und Bahn

Zum Fahrplanwechsel am Sonntag, 15. Dezember, ändern sich im Bus- und Bahnverkehr im Main-Tauber-Kreis Fahrzeiten. Darauf weisen das Landratsamt Main-Tauber-Kreis und die Verkehrsgesellschaft Main-Tauber hin.

Mit Einführung des Regionalbahntakts zwischen Lauda und Osterburken werden die Linienbusverkehre im Raum Lauda-Boxberg-Osterburken neu strukturiert und auf die Regionalbahnhaltepunkte ausgerichtet. 

  • Die Linie 930 verbindet die Orte Epplingen, Boxberg, Windischbuch, Assamstadt, Schweigern, Unterschüpf und Bad Mergentheim.
  • Die Linie 934 führt von Boxberg über Schwabhausen, Angeltürn, Schweigern, Unterschüpf und Dainbach nach Bad Mergentheim und zurück.
  • Die Linie 937 bildet zwei gegenläufige Ringverkehre von Boxberg über Uiffingen, Kupprichhausen, Lengenrieden, Ober- und Unterschüpf sowie Schweigern zurück nach Boxberg.
  • Die Linie 939 verbindet Rosenberg, Sindolsheim, Altheim, Eubigheim, Berolzheim und Schillingstadt.
  • Die Linie 942 bildet ebenfalls zwei gegenläufige Ringverkehre von Lauda über Heckfeld, Buch, Kupprichhausen, Lengenrieden, Ober- und Unterschüpf, Sachsenflur, Beckstein und Königshofen nach Lauda.
  • Die bisher durchgehende Linie 851 endet zugunsten der Regionalbahn in Lauda und verkehrt ab dem Fahrplanwechsel lediglich noch auf dem Streckenabschnitt Wittighausen-Grünsfeld-Lauda.
  • Auch die Fahrzeiten der RufTaxi-Linien wurden weitestgehend auf die neuen Zug- und Busfahrpläne angepasst. An Wochenenden verkehren die RufTaxi-Linien 9834, 9839, 9840 und 9842 wie bisher. 

Auf nahezu allen Linien werden zur Verbesserung der Bus- und Bahnanschlüsse vereinzelt Fahrzeitanpassungen vorgenommen.

Auf der Buslinie 850 Tauberbischofsheim-Würzburg verkehren ab dem Fahrplanwechsel je Fahrtrichtung weitere vier Fahrten über die Ortsteile Schönfeld und Ilmspan. In Gerchsheim wird anstelle der Haltestelle „Dachsberg“ zukünftig die Haltestelle „Schule“ bedient.

  • Im Ringverkehr Grünsfeld-Zimmern-Wittighausen-Paimar-Grünsfeld (Linie 940) wird zur Verbesserung des Schülerverkehrs am Nachmittag eine zusätzliche Verbindung mit Abfahrt um 15.23 Uhr eingerichtet.
  • Auf der Linie 941 wird am Nachmittag eine zusätzliche Fahrt zwischen Wertheim und Waldenhausen eingerichtet, und der Bus der Linie 973 nach der sechsten Schulstunde hält auf Bedarf auch in Lindelbach.
  • Auf den Linien 972 und 977 wird die Haltestelle „Wertheim, Waldhaus“ zukünftig bei allen Fahrten angebunden.
  • Im RufTaxi wurden auf den Linien 9871 und 9872 auch Fahrtverbindungen zwischen Wessental und Nassig geschaffen.
  • In Freudenberg gibt es zukünftig eine RufTaxi-Haltestelle am Badesee, und auf der Linie 9876 wurden für Niklashausen, Höhefeld und Gamburg Fahrplanlücken am Wochenende geschlossen.
  • Die NightLife-Linie 990 zwischen Tauberbischofsheim und Würzburg hält ab dem Fahrplanwechsel auch an den Haltestellen „Carl-Diehm-Straße“ und „Bauweg“ in Kist.
Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen