Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt
14.04.2022

Buchungen des E-Autos in Bad Mergentheim jetzt auch über den Webbrowser

Noch vor dem Osterwochenende wurden zahlreiche Anpassungen bei dem E-Car- und E-Bike-Sharing am Bahnhof Bad Mergentheim vorgenommen. Die Nutzerinnen und Nutzer profitieren ab sofort von einer Preissenkung bei dem E-Auto, einer Fahrzeugbuchung und -verwaltung via Webbrowser sowie einer ausgeweiteten Ausleihdauer bei den E-Bikes.

Nach der Preisreduktion im August 2021 werden die Tarife für das E-Auto am Bahnhof in Bad Mergentheim ein weiteres Mal gesenkt. Für die Stunde werden künftig nur drei Euro berechnet. Der Tarif pro 24 Stunden reduziert sich von 45 auf 30 Euro. Bei der Anmeldung fällt nur noch eine Gebühr von sechs Euro an. Dies ist sehr attraktiv für Neueinsteiger. Kostenfreie Führerscheinregistrierungen sind zudem direkt in der Tourist-Information der Stadt Bad Mergentheim möglich. Die Führerscheinverifizierung über Postident kann für 12,50 Euro auch direkt in der App oder im Browser vorgenommen werden.

„In Zeiten gestiegener Energiepreise möchten wir die Vorteile geteilter Mobilität hervorheben und zusätzliche Nutzerinnen und Nutzer für unser Angebot begeistern“, berichtet Dorothea Grebbin, Vorsitzende des Taubermobil Carsharing e.V. „Außerdem wollen wir aufzeigen, dass es auch im ländlichen Raum viele Möglichkeiten für eine Mobilität ohne eigenen Pkw gibt“, erklärt Grebbin.

Bei den beiden E-Bikes war die maximale Ausleihdauer bisher auf zwei Tage begrenzt. Diese wurde nun auf Basis der Erfahrungswerte auf fünf Tage ausgeweitet. Benötigte Ladegeräte können direkt in der Mobilitätszentrale ausgeliehen werden. Ursula Mühleck, Dezernentin für Kreisentwicklung und Bildung beim Landratsamt und VGMT-Geschäftsführerin, hofft, dass durch die noch attraktiveren Mietkonditionen und Ausleihmodalitäten die Angebote noch stärker genutzt werden.

Zusätzlich zur Taubermobil-App können Fahrzeugbuchungen, Änderungen der Stammdaten oder die Einsichtnahme in die persönliche Buchungshistorie jetzt auch bequem am PC erfolgen. Unter https://taubermobil.teilt.app kann man sich entweder mit den bekannten App-Einwahldaten anmelden oder komplett neu registrieren. „Für den eigentlichen Ausleihvorgang, das Bluetooth-basierte Öffnen und Schließen der Fahrzeuge, wird jedoch weiterhin ein Smartphone mit der Taubermobil-App benötigt“, erläutert VGMT-Geschäftsführer Thorsten Haas.

Das E-Car- und E-Bike-Sharing am Bahnhof Bad Mergentheim ist ein Gemeinschaftsprojekt der sieben Projektpartner Ansmann AG, Landratsamt Main-Tauber-Kreis, Stadt Bad Mergentheim, Stadtwerk Tauberfranken, Taubermobil Carsharing e.V., VGMT und Westfrankenbahn.

Der Verleih der beiden E-Bikes sowie des Elektro-Autos erfolgt im Rahmen eines stationsbasierten Systems und ist ausschließlich über die Taubermobil-App möglich. Diese kann in den jeweiligen App-Stores heruntergeladen werden. Die Fahrzeuge lassen sich nach erfolgter Registrierung und Buchung mit dem Smartphone öffnen. Nach Ausleihende müssen das E-Auto oder die E-Bikes wieder auf dem jeweiligen Stellplatz abgestellt und per App verschlossen werden. Die E-Bikes stehen während der Öffnungszeiten der Mobilitätszentrale Bad Mergentheim zum Verleih bereit, können aber jederzeit zurückgegeben werden. Das E-Auto ist rund um die Uhr verfügbar.

Informationen zum E-Bike- und zum E-Car-Sharing gibt es unter www.vgmt.de und www.taubermobil.de. Alle Interessenten können sich per E-Mail an info@taubermobil.de oder telefonisch unter 07931/9482761 informieren. Der Verein berät gerne in allen Belangen rund um diese Angebote.

Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen