Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt
01.06.2022

KURT GRIMM - Skulpturen aus Stahl

Ausstellung im Kurpark Bad Mergentheim bis Montag, 31. Oktober 2022.

Der weitläufige Kurpark in Bad Mergentheim gilt mit seinen Attraktionen wie dem Rosengarten, Japangarten, Klanggarten, den Wasserspielen, die zur Musik tanzen und hunderten alten Baumriesen als einer der schönsten Parks Deutschlands. Kultur und Natur lassen sich hier wunderbar miteinander verbinden, denn der Kurpark stellt eine malerische Ausstellungsfläche im Grünen dar. Ab April werden rund 20, teils großformatige Skulpturen, des renommierten Bildhauers Kurt Grimm an verschiedenen Plätzen im Inneren Kurpark zu sehen sein. „Ich möchte einen Querschnitt meiner Arbeiten präsentieren. Der Kurpark in Bad Mergentheim bietet für die Besucher abwechslungsreiche Sichtachsen und ist für die Ausstellung meiner Werke ein ideales Umfeld“, so der Künstler.

Für den Kleinrinderfelder Bildhauer ist, nach eigener Aussage, die Form nicht vom Inhalt zu trennen. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit. Doch in einer Zeit, in der oft von der „Belanglosigkeit“ in der Kunst gesprochen wird, ist es umso spannender einem Künstler zu begegnen, der sein Werk aus einer Erfahrung heraus entwickelt, der sich durch langsames, diszipliniertes und geduldiges Vorgehen einer bestimmten Form bewusst wird, sie von allen Seiten beleuchtet, alle Ausdrucksmöglichkeiten überprüft, um dann zu entscheiden, ob diese Form mit einem inneren Sinnbild „wahrheitsgetreu“ übereinstimmt.

Sein Material ist schwer – die gefühlte Leichtigkeit seiner Skulpturen aber ist groß. Seine rostbraunen, oft aus einfachsten Grundformen gestalteten Figuren künden davon, dass Masse nicht immer ins Gewicht fallen muss und Eisen eine erstaunlich organische Gestalt annehmen kann.
Es lohnt sich, die hier ausgestellten Arbeiten in Ruhe zu betrachten, zu entdecken und die Ästhetik der Werke auf sich wirken zu lassen.

Die Ausstellung „Kurt Grimm - Skulpturen aus Stahl" ist im Rahmen des Kurparkeintritts kostenlos zu besuchen und läuft bis Ende Oktober.


Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen