Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt

Öffentliche Bekanntmachungen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Es wurden 25 Dokumente gefunden

Ergebnis der standortbezogenen Vorprüfung des Einzelfalls nach UVPG
21.02.2019

Ergebnis der standortbezogenen Vorprüfung des Einzelfalls nach UVPG

Die Windenergie Gerichtstetten GmbH Co. KG hat die Erteilung einer Aufforstungsgenehmigung nach § 25 Landwirtschafts- und Landeskulturgesetz auf dem Grundstück Flst. Nr. 4029, Gemarkung Eubigheim beantragt. Für das kumulierende Vorhaben ist eine standortbezogene Vorprüfung des Einzelfalls nach § 7 UVPG sowie Nr. 17.1.3 der Anlage 1 zum UVPG durchzuführen.

PDF, 53 kB




Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2019
15.02.2019

Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2019

Auf Grund der §§ 19, 34, 48 und 49 der Landkreisordnung für Baden-Württemberg in Verbindung mit §§ 79 ff. der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg und des Gesetzes zur Reform des Gemeindehaushaltsrechts hat der Kreistag am 12.12.2018 die Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2019 beschlossen.

PDF, 71 kB





Ergebnis der Vorprüfung des Einzelfalls nach 7 UVPG
15.01.2019

Ergebnis der Vorprüfung des Einzelfalls nach 7 UVPG

Die BürgerEnergie Tauberfranken eG hat die Erteilung einer Aufforstungsgenehmigung nach § 25 Landwirtschafts- und Landeskulturgesetz (LLG) beantragt. Für das Vorhaben ist eine standortbezogene Vorprüfung des Einzelfalls nach § 7 UVPG sowie Nr. 17.1.3 der Anlage 1 zum UVPG durchzuführen.

PDF, 53 kB




Jahresabschluss 2017 Eigenbetrieb Kloster Bronnbach
17.12.2018

Jahresabschluss 2017 Eigenbetrieb Kloster Bronnbach

Der Kreistag des Main-Tauber-Kreises hat in seiner Sitzung am 5. Dezember 2018 den Jahresabschluss 2017 des Eigenbetriebes Kloster Bronnbach gem. § 16 Abs. 3 des Eigenbetriebsgesetzes für Baden-Württemberg (EigBG) i.d.F. vom 08.01.1992, zuletzt geändert durch Gesetz zur Reform des Gemeindehaushaltsrechts vom 04.05.2009 festgestellt. Nach § 16 Abs. 4 EigBG i. V. m. § 12 der Eigenbetriebsverordnung (EigVO) wird der Beschluss über die Feststellung des Jahresabschlusses bekannt gegeben.

PDF, 63 kB



Jahresabschluss Main-Tauber-Kreis 2017
13.12.2018

Jahresabschluss Main-Tauber-Kreis 2017

Aufgrund des § 48 der Landkreisordnung für Baden-Württemberg (LKrO) in Verbindung mit §§ 95 und 95 b der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (GemO) stellte der Kreistag am 05.12.2018 den Jahresabschlusses des Main-Tauber-Kreises für das Jahr 2017 fest.

PDF, 79 kB



Beteiligungsbericht 2017
10.12.2018

Beteiligungsbericht 2017

Gemäß § 105 Abs. 2 GemO i. V. m. § 48 LKrO ist zur Information des Kreistages und der Einwohner jährlich ein Bericht über die Unternehmen in einer Rechtsform des privaten Rechts, an denen der Landkreis unmittelbar oder mit mehr als 50 Prozent mittelbar beteiligt ist, zu erstellen.

PDF, 51 kB






Bekanntgabe gemäß § 5 Abs. 2 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) i.V.m. § 21 Umweltverwaltungsgesetz (UVwG) über das Ergebnis der Vorprüfung des Einzelfalls nach § 9 Abs. 2 Nr. 2 in Verbindung mit § 7 UVPG
02.10.2018

Bekanntgabe gemäß § 5 Abs. 2 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) i.V.m. § 21 Umweltverwaltungsgesetz (UVwG) über das Ergebnis der Vorprüfung des Einzelfalls nach § 9 Abs. 2 Nr. 2 in Verbindung mit § 7 UVPG

Die Firma Hugo Grein GmbH & Co. KG hat mit Datum vom 05.09.2018, eingegangen am 12.09.2018, die Erteilung einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung zur Änderung der vorhandenen Dampfkesselanlage (Nr. 1.2.1 des Anhangs zur 4. BImSchV) auf dem Grundstück Flst. Nr. 3017/3, Gemarkung Boxtal, beantragt.

PDF, 67 kB



Flurbereinigung Weikersheim - Hof Aischland, Überleitungsbestimmungen vom 15.09.2017 zur vorläufigen Besitzeinweisung
15.09.2017

Flurbereinigung Weikersheim - Hof Aischland, Überleitungsbestimmungen vom 15.09.2017 zur vorläufigen Besitzeinweisung

Durch diese Überleitungsbestimmungen regelt das Landratsamt Main-Tauber-Kreis - Untere
Flurbereinigungsbehörde -, ab wann und wie die neuen Grundstücke bewirtschaftet werden müssen. Dabei handelt es sich
um die tatsächliche Überleitung aus dem bisherigen in den neuen Zustand entsprechend den vereinbarten oder
festgesetzten Landabfindungen. Rechtsgrundlage hierfür ist die vorläufige Besitzeinweisung vom 15.09.2017.

PDF, 57 kB



Flurbereinigung Creglingen-Sechselbach (Ortslage), Bekanntgabe des Flurbereinigungsplanes und Ladung zum Anhörungstermin nach § 59 Abs. 2 FlurbG
05.09.2017

Flurbereinigung Creglingen-Sechselbach (Ortslage), Bekanntgabe des Flurbereinigungsplanes und Ladung zum Anhörungstermin nach § 59 Abs. 2 FlurbG

Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis - Untere Flurbereinigungsbehörde - gibt hiermit den Flurbereinigungsplan bekannt. Dieser fasst die Ergebnisse des Flurbereinigungsverfahrens Creglingen - Sechselbach (Ortslage) zusammen. Er enthält die neuen gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen, weist die alten Grundstücke und Berechtigungen sowie die Abfindungen hierzu nach und regelt alle damit zusammenhängenden Rechtsverhältnisse.
Der Flurbereinigungsplan umfasst neben einem textlichen Teil auch Karten und Verzeichnisse.

PDF, 47 kB


Bekanntgabe nach § 95 Wassergesetz für Baden-Württemberg über die Aufhebung einer Rechtsverordnung eines Wasserschutzgebietes
01.09.2017

Bekanntgabe nach § 95 Wassergesetz für Baden-Württemberg über die Aufhebung einer Rechtsverordnung eines Wasserschutzgebietes

Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis - Umweltschutzamt - hat auf Antrag der Stadt Külsheim 09.12.2015 und der Gemeinde Werbach vom 08.06.2016 die Rechtsverordnung vom 25.07.1990 für das gemeinsame Wasserschutzgebiet zum Schutz der Quellfassungen »Maisenbachquelle«, »Im Maisenbachtal« sowie »Gotthardtsquelle« und »Steckbrunnen« (LfU-Nr. 128-120) mit Wirkung vom 01.09.2017 aufgehoben.

PDF, 41 kB

Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen