Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt

Gemeinde Werbach

Bürgermeister Ottmar Dürr

Hauptstraße 59
97956 Werbach

09341 / 9208-0
09341 / 9208-29
Kontaktformular
www.werbach.de
3320 Einwohner

Karte anzeigen Adresse exportieren

Funde aus der Hallstattzeit belegen ein frühzeitliches Siedlungsgebiet. 1200 wird das Dorf „Wertpach“ erstmals erwähnt. Über Jahrhunderte wurde der Ort durch wechselnde Besitzschaften geprägt. Die Grafen von Rieneck als Lehen der Mainzer Bischöfe, das Hochstift Würzburg, die Grafen von Leuchtenberg als Nachfolger der Rienecker und wieder Mainz hatten die Ortsherrschaft und den Besitz inne. 1806 kam Werbach an das Großherzogtum Baden. Auch jüdisches Gemeindeleben spielte lange Zeit eine wichtige Rolle und zeigt sich heute in der ehemaligen Synagoge Wenkheim (1841) mit jüdischem Friedhof.

Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen