Sprungziele
Startseite
Öffnungszeiten
Kontakt
Ideen & Beschwerden
Vorlesen
Seiteninhalt

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Bildungsgang AVdual (Ausbildungsvorbereitung dual) - Anmeldung als Teilnehmerin oder Teilnehmer

Allgemeine Informationen Main-Tauber-Kreis

AVdual ist ein neuer Bildungsgang für schulpflichtige Schülerinnen und Schüler mit oder ohne Schulabschluss im Anschluss an den Besuch einer allgemeinbildenden Schule. Junge Menschen mit Unterstützungsbedarf erhalten hier die Chance, in einem Jahr ihren Hauptschulabschluss zu erreichen bzw. zu verbessern oder unter bestimmten Voraussetzungen in zwei Jahren einen mittleren Bildungsabschluss zu absolvieren.

AVdual ist eine Ganztagesschule mit Fokus auf die berufliche Bildung und Ausbildungsvorbereitung. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auf dem Erwerb überfachlicher Kompetenzen, Schlüsselqualifikationen und Selbstlerntechniken. Die Schülerinnen und Schüler werden durch so genannte AVdual-Begleiterinnen und -Begleiter intensiv bei allen Themen rund um das Betriebspraktikum unterstützt und begleitet. 

Zum Schuljahresbeginn 2020/2021 wurde AVdual an drei beruflichen Schulen im Main-Tauber-Kreis eingeführt:

Voraussetzungen Main-Tauber-Kreis

Schülerinnen und Schüler, die die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben, noch nicht 18 Jahre alt sind, aber kein Ausbildungsverhältnis oder einen sonstigen Schulplatz vorweisen können, müssen das AVdual besuchen.

Verfahrensablauf Main-Tauber-Kreis

Die Anmeldung erfolgt direkt bei der jeweiligen Schule. Das Anmeldeformular erhalten Sie im Internet auf der Homepage der jeweiligen Schule oder in den jeweiligen Sekretariaten.

Erforderliche Unterlagen Main-Tauber-Kreis

Folgende Unterlagen sind in der Regel für die Anmeldung erforderlich:

  • Vollständig ausgefülltes Anmeldeformular
  • Aktueller Lebenslauf mit Passbild
  • Beglaubigte Kopie des letzten Schulzeugnisses

Freigabevermerk Main-Tauber-Kreis

Dieser Text wurde durch das Landratsamt Main-Tauber-Kreis, Amt für Schulen und ÖPNV, am 02.09.2020 erstellt.

Zuständige Stelle Main-Tauber-Kreis

Für das Regionale Übergangsmanagement ist das Sachgebiet Übergangsmanagement Schule – Beruf im Amt für Schulen und ÖPNV im Landratsamt zuständig.

Dokumente, Formulare und Online-Dienste Main-Tauber-Kreis:

Seite zurück nach oben Seite drucken Seite weiterempfehlen