Hilfsnavigation

Digital- und Printmedien
Weitere Auswahlkriterien »
 
 
 

Suchergebnis (1207 Treffer)

20.07.2017

"Dinner in Weiß" im Bronnbacher Abteigarten

Ein Picknick nach den Regeln eines „Diner-en-blanc“ mit selbst mitgebrachten Speisen und Getränken findet am Donnerstag, 20. Juli, um 18 Uhr im Kloster Bronnbach statt. Als ganz besonderen Ort wird das diesjährige „Dinner in Weiß“ im Bronnbacher Abteigarten stattfinden.

 » weiterlesen
20.07.2017

Lehrgänge an den forstlichen Bildungszentren

Am forstlichen Bildungszentrum Karlsruhe wird von Donnerstag, 28. September, bis Freitag, 29. September, ein Motorsägen-Grundlehrgang für Frauen (Modul A) angeboten. Eintägig findet am Mittwoch, 11. Oktober, ein Kurs zu Artenschutz und Biotopgestaltung im Wald in Calmbach statt. Von Mittwoch, 15. November, bis Freitag, 17. November, wird ein Holzernte Grundlehrgänge im Modul B angeboten. In den drauffolgenden Wochen werden von Montag, 23. November, bis Freitag, 27. November, und von Montag, 28. November, bis Freitag, 1. Dezember, ein kombinierter Motorsägen- und Holzerntelehrgänge in Modul A und B stattfinden. Nähere Auskünfte und die Anmeldung erfolgt beim Forstlichen Bildungszentrum Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721 / 926-3391 oder per E-Mail an fbz.karlsruhe@forst.bwl.de.

 » weiterlesen
20.07.2017

Kloster Bronnbach im stimmungsvollen Ambiente erleben

Kloster Bronnbach am Abend erleben, heißt es wieder am Freitag, 21. Juli, um 19 Uhr bei der „Abendführung mit Orgelkonzert“. Dorothea Wolf gewährt den Besuchern während der Führung durch das stimmungsvolle Ambiente der historischen Klostermauern einen Einblick in die barocke Inneneinrichtung der Klosterkirche, den romanischen Kreuzgang mit Kapitelsaal sowie den barocken Joseph- und Bernhardsaal.

 » weiterlesen
19.07.2017

Kontrollpunkt für Navigationsgeräte wurde feierlich eingeweiht

Im Rahmen der ersten landesweiten Aktionswoche Geodäsie präsentierten sich am Montag, 17. Juli, Ausbildungsbetriebe für die Berufe des Vermessungstechnikers und des Geomatikers auf dem Marktplatz in Weikersheim.

 » weiterlesen
18.07.2017

Fachtag gegen Rassismus - vier Landkreise boten Veranstaltung

Der Fachtag „Gegen Rassismus“ unter dem Motto „Fremd – Feind – Freund, WissensWerte in unserer Demokratie“ hat am Mittwoch, 12. Juli, mit rund 120 Teilnehmern den Veranstaltungsraum im Hohenloher Integrationszentrum in Künzelsau-Gaisbach komplett ausgefüllt. Die Kreisjugendreferenten des Hohenlohekreises, des Landkreises Schwäbisch Hall, des Neckar-Odenwald-Kreises und des Main-Tauber-Kreises hatten den Fachtag gemeinsam veranstaltet.  » weiterlesen
18.07.2017

Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge kommt voran

Die Wirtschaftsförderung des Main-Tauber-Kreises informiert nun in einem aktuellen Flyer über die Elektrolade-Stationen im Kreisgebiet. Dabei zeigt sich, dass der Ausbau der Ladeinfrastruktur auch im Main-Tauber-Kreis langsam vorangeht. Elektrofahrzeuge tragen zur Verringerung des CO2-Ausstoßes und damit zum Klimaschutz bei.

 » weiterlesen
17.07.2017

Mitglieder des AkS arbeiten mit Schulen vor Ort

Vertreter des Main-Tauber-Kreises engagieren sich seit Jahren bei den Themen Sucht- und Gewaltprävention. Dazu hat der Aktionskreis Sucht- und Gewaltprävention, Sicherheit und Gesundheitsförderung (AkS) für den Landkreis am Förderprogramm des Landes Baden-Württemberg „Starthilfe – Junge Menschen im öffentlichen Raum – Prävention von riskantem Alkoholkonsum“ teilgenommen.

 » weiterlesen
13.07.2017

Braugerstenproben gesucht

Das Landwirtschaftsamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis ruft alle Braugerstenanbauer dazu auf, für die Landesbraugerstenschau 2017 mit Braugerstenwettbewerb in Herrenberg und für die nächste regionale Braugerstenschau im Januar 2018 im Main-Tauber-Kreis zahlreiche Braugerstenproben einzureichen.

 » weiterlesen
13.07.2017

Bahnunternehmen Go-Ahead stellt sich bei Landrat Reinhard Frank vor

Ab Juni 2019 wird das Verkehrsunternehmen Go-Ahead Baden-Württemberg den Betrieb auf der Frankenbahn von Stuttgart über Heilbronn und Lauda bis Würzburg übernehmen. Hinzu kommen weitere Strecken im Land. Jetzt stellten Deutschland-Geschäftsführer Stefan Krispin und der zuständige Koordinationsleiter Technik, Simon Scherer, sich bei Landrat Reinhard Frank, Kreisentwicklungs-Dezernent Jochen Müssig und ÖPNV-Amtsleiter Dr. Heiko Schnell im Landratsamt Main-Tauber-Kreis vor. Dabei zeigten sie, wie sich das Unternehmen auf den Markteinstieg vorbereitet.

 » weiterlesen
13.07.2017

Auf den Spuren eines mittelalterlichen Mönches

Eine Sonderführung zum Thema „Ein Tag im Leben eines mittelalterlichen Zisterziensermönches“ findet am Sonntag, 23. Juli, von 15 bis 17 Uhr im Kloster Bronnbach statt. Die Führung wird von Barbara Ernst-Hofmann M.A. geleitet.

 » weiterlesen
13.07.2017

Energieberatung zum Thema Haushaltsgeräte

Heimlichen Stromfresser stehen in fast jedem Haushalt. Denn Fernseher, Waschmaschine, Laptop und Co. verbrauchen häufig deutlich mehr Strom als gedacht. Die böse Überraschung kommt meist erst mit der Jahresabrechnung, wenn eine hohe Nachzahlung fällig wird.

 » weiterlesen
12.07.2017

»Mit Mozart in den Morgen« im Kloster Bronnbach

Zu einem besonderen Konzerterlebnis vor dem Frühstück lädt das Kloster Bronnbach am Sonntag, 30. Juli, um 7.15 Uhr ein. Das Musikensemble „Villa Paganini“ mit Florian Meierott spielt klassische Werke, die ideal zur Morgenstimmung und einem Sonnenaufgang passen. Das Konzert „Mit Mozart in den Morgen“ findet bei schönem Wetter auf der Wiese neben der Kirche statt.

 » weiterlesen
10.07.2017

Grünkernvermarktung wird durch LEADER gefördert

Die Vermarktung von Grünkern soll durch ein Vertriebskonzept intensiviert werden. Dieses Konzept und die sich daraus ergebenden Maßnahmen werden im Rahmen des europäischen Programms LEADER gefördert. Am vergangenen Donnerstag wurde der Bewilligungsbescheid an die Akteure ausgehändigt. Der Vorsitzende der LEADER-Förderkulisse Badisch-Franken, Bürgermeister a.D. Alfred Beetz, überreichte im Beisein von Geschäftsstellenleiterin Yvonne Eberle den Förderbescheid an die Geschäftsführer Jochen Müssig (Liebliches Taubertal) und Sarah Wörz (Odenwald). Insgesamt hat das Projekt einen monetären Umfang von rund 22.000 Euro bei einer Förderquote von 60 Prozent.

 » weiterlesen
10.07.2017

Workshop in der Kochwerkstatt des Landratsamtes

Unter dem Motto „Dinner for Friends“ bietet das Landwirtschaftsamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis am Donnerstag, 27. Juli, von 14 bis 17 Uhr in der Kochwerkstatt in Bad Mergentheim, Wachbacher Straße 52, einen Workshop für Jugendliche zwischen zwölf und 18 Jahren an.

 » weiterlesen
10.07.2017

Musikalische Sonderführung rund um das Klostergelände

„BACHimBACH“ lautet der Titel der Sonderführung, die am Freitag, 28. Juli, von 18 bis 20.30 Uhr rund um das Kloster Bronnbach stattfindet. Die Führung wird von Kurt Lindner geleitet. Außergewöhnlich daran ist, dass der Violinist Florian Meierott an verschiedenen Orten entlang des rund drei Kilometer langen Zisterzienserwanderwegs unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach spielt.

 » weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 ... 81 | > | >>



Schriftzug Wir sind für Sie da

Ansprechpartner

Markus Moll
Büro des Landrats
Büroleiter, Pressereferent
Gartenstraße 1
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/82-5612
Fax 09341/82-5690
E-Mail Kontaktformular
Raum: 323
Ins Adressbuch exportieren